Intuit übertrifft Erwartungen deutlich - Aktien gefragt

Finanzsoftware

Freitag, 20. Februar 2015 09:15

Für das laufende dritte Fiskalquartal 2015 erwartet der Anbieter von TurboTax und QuickBooks einen Nettogewinn (Non-GAAP) von 2,70 bis 2,75 Dollar je Aktie, bei Einnahmen von 2,08 bis 2,15 Mrd. US-Dollar. Auf Jahressicht stellt Intuit (Nasdaq: INTU, WKN: 886053) einen Umsatz von 4,28 bis 4,38 Mrd. US-Dollar sowie ein Nettogewinn (Non-GAAP) von 2,45 bis 2,50 Dollar je Aktie in Aussicht. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Intuit und/oder Software via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Intuit, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...