Intershop kündigt überraschend weitere Kapitalerhöhung an - Aktie fällt deutlich

E-Commerce: Online-Shop-Software

Dienstag, 25. Juni 2019 10:17

JENA (IT-Times) - Die Intershop Communications AG hat heute eine weitere Kapitalerhöhung bekannt gegeben und damit die Aktie weiter unter Druck gerasten lassen.

Intershop Communications - Logo

Das deutsche Online-Shop Softwareunternehmen Intershop Communications sucht nach neuen Wachstumsmöglichkeiten. Nun wurden eine Barkapitalerhöhung durchgeführt und 3,37 Millionen Aktien platziert.

Der Vorstand der Intershop Communications AG hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats der Gesellschaft überraschend eine weitere Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital beschlossen.

Damit wird das bestehende Grundkapital um knapp neun Prozent bzw. von 39.208.309 Euro auf 42.582.492 Euro erhöht. Ausgegeben werden somit 3.374.183 neue, auf den Inhaber lautenden Stückaktien gegen Bareinlagen und unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre.

Der Platzierungspreis für die neuen Aktien liegt bei 1,14 Euro. Intershop Communications fließt damit ein Bruttoemissionserlös von rund 3,8 Mio. Euro zu. Käufer der Anteile sind die Shareholder Value Beteiligungen AG, die Shareholder Value Management AG und die Axxion S.A. für Fonds.

Die neuen Intershop-Aktien sind ab dem 1. Januar 2019 zudem gewinnberechtigt. Die frischen Mittel will Intershop Communications für den weiteren Umbau des Unternehmens einsetzen.

Positionieren will man sich als Anbieter für digitale B2B-Commerce-Plattformen aus der Cloud, ein Markt, der bereits von großen Unternehmen, insbesondere aus den USA, besetzt ist.

Meldung gespeichert unter: Online-Shop, Software-as-a-Service (SaaS), E-Commerce, Kapitalerhöhung, Intershop Communications, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...