Software-as-a-Service (SaaS)-News: Infos & Nachrichten

SaaS - Software mieten statt kaufen

Software as a Service (SaaS) ist ein Vertriebsmodell, das sich vor allem von der sonst üblichen Lizenzierung abhebt. Bei SaaS erwirbt der Kunde ein Nutzungsrecht für eine Software über einen begrenzten Zeitraum. Der Anbieter verpflichtet sich, während dieses Zeitraums die Software über Internetserver bereitzustellen, die Wartung der Software durchzuführen sowie Backups vorzunehmen.

Die Software wird damit in Kombination mit zugehörigen Dienstleistungen im Paket angeboten. Die Nutzung der Software erfolgt über das Internet. Durchaus zutreffend beschreibt man das Prinzip SaaS auch kurz als "Miete statt Kauf".

Im Gegensatz dazu steht die bislang übliche Lizenzierung. Die Software wird dabei lokal installiert. Wartung in Form der Durchführung von Updates sowie Datensicherung bleiben dem Anwender überlassen. Die Lizenz gilt jedoch typischerweise unbegrenzt.

Mehr Komfort zu höheren Kosten

Für den Nutzer hat das Modell SaaS den Vorteil des höheren Komforts. Professionelle Betreuung kann außerdem höhere Verfügbarkeit des Systems bedeuten.

Hauptnachteil aus Sicht des Benutzers sind die bei längerer Nutzung oft erheblich höheren Kosten. Ein zweiter Nachteil liegt darin, dass Anwender ihre Software mangels Zugriff auf die Installation meist nicht modifizieren können. Dies kann besonders bei unternehmensweit genutzter Software, die oft an die Betriebe angepasst wird, ein entscheidendes Problem sein.

Auf Seiten der Anbieter machen die potenziell höheren Umsätze und die Verstetigung der Einnahmen dieses Modell sehr interessant. Deswegen versuchen viele Softwareanbieter, SaaS als Angebot zu etablieren.

News

Unternehmen entdecken Software as a Service

SaaS.gif
05.12.08 (IT-TIMES) Auf der einen Seite stehen Argumente wie Kosteneffizienz sowie die Einfachheit und Geschwindigkeit. Auf der anderen Seite steht die große Unsicherheit, weil niemand so recht vorherzusehen vermag,...
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...