Intel mit neuen Produkten: Chip-Hersteller bereitet sich fürs Cloud-Zeitalter vor

Intel stellt drei neue Produktlinien vor

Dienstag, 10. November 2015 11:17
Intel Roadmap 2015

SANTA CLARA (IT-Times) - Intel verstärkte sich jüngst im Bereich kognitives Computing durch die Übernahme von Saffron AI, ein Start-up, dass ähnlich wie IBMs Watson intelligente Computerlösungen entwickelt.

Die Saffron Plattform sammelt verschiedene Daten, die von Kunden zur Verfügung gestellt werden und setzt diese in einem Kontext, wodurch Kunden Daten besser verstehen und auswerten können.

Intel setzt auf Software Definierte Infrastruktur


Zudem stellte Intel drei neue Produkte vor, die Netzwerke fit für das Cloud Computing Zeitalter machen sollen. Dadurch soll sich die Performance von Datenzentren und Netzwerken verbessern. Die Kernaussage von Intel: die Zukunft der Infrastruktur ist Software definiert.

Hintergrund ist der Umstand, dass mehr und mehr Geräte an das Internet angebunden werden (Stichwort: Internet of Things). Der Web-Traffic steigt dadurch enorm, Änderungen sind sowohl im Datenzentrum, als auch auf der Netzwerkseite notwendig, um diesen massiven Traffic-Anstieg zu bewältigen.

Meldung gespeichert unter: Chips, Intel, Hintergrundberichte, Halbleiter

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...