Huawei mit voller Kraft gegen Nokia, Apple, Samsung & Co.

Telekommunikationsausrüstung

Freitag, 1. April 2016 10:58
Huawei Firmensitz

SHENZHEN (IT-Times) - Einen Grund zur Freude haben Mitarbeiter des chinesischen Smartphone-Herstellers und Telekommunikationsausrüsters Huawei Technologies Co.: Am Freitag präsentierte das Unternehmen aus Shenzhen die Geschäftszahlen für das Jahr 2015 - und punktete dabei mit einem hohen Umsatzwachstum.

Insgesamt kletterte der Umsatz zwischen den Monaten Januar und Dezember auf 395 Mrd. Yuan, was etwa 61,1 Mrd. US-Dollar entspricht. Damit wurde die eigene Prognose von 390 Mrd. Yuan leicht übertroffen und ein prozentualer Zuwachs von 37 Prozent gegenüber dem Vorjahr erzielt.

Huawei profitierte dabei insbesondere vom chinesischen Markt, der um mehr als 54 Prozent zulegte, sowie von den Sparten Carrier Network (plus 21,4 Prozent) und Consumer (plus 72,9 Prozent).

Meldung gespeichert unter: Jahresabschluss & Bilanz, Huawei Technologies Co., Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...