Hasso Plattner schlägt bei SAP-Aktien mit dreistelliger Millionensumme zu

Insidergeschäfte

Montag, 21. Dezember 2015 18:12
Hasso Plattner

WALLDORF (IT-Times) - Der deutsche Softwareentwickler SAP S.E. hat heute mitgeteilt, dass das Gründungsmitglied Plattner ein großes Aktienpaket an SAP erworben hat.

Demzufolge hat der SAP-Mitbegründer und Aufsichtsrat Prof. Dr. h.c. mult. Hasso Plattner am 18. Dezember 2015 insgesamt 2.444.816 Aktien zu einem Preis von 72,93 Euro je Aktie außerbörslich erworben. Die Transaktion hat ein Gesamtvolumen von 178,3 Mio. Euro.

Platter ist Mitbegründer der SAP und seit Mai 2003 Vorsitzender des Aufsichtsrates der SAP S.E. Der deutsche Softwarehersteller SAP konnte im letzten Quartal den Umsatz deutlich steigern, die operative Marge verschlechterte sich allerdings. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema SAP, Software und/oder Directors' Dealings (Insidergeschäfte) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Directors' Dealings (Insidergeschäfte), SAP, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...