SAP bestätigt vorläufige Quartalszahlen, Cloud-Umsatz legt deutlich zu

Quartalszahlen

Dienstag, 20. Oktober 2015 09:52
SAP Headquarter

WALLDORF (IT-Times) - Der deutsche Softwareentwickler SAP S.E. hat heute die endgültigen Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2015 bestätigt. Darüber hinaus wurden auch die Zahlen für die ersten neun Monate bekannt gegeben.

SAP hat die bereits am 13. Oktober 2015 bekannt gegeben vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal 2015 bestätigt. Zudem wurden mittels einer heutigen Pressemitteilung die Zahlen für die ersten neun Monate im Geschäftsjahr 2015 präsentiert.

Der Umsatz (IFRS) verbesserte sich in den ersten neun Monaten um 19 Prozent auf 14,45 Mrd. Euro. SAP erhöhte zudem die Umsätze im Bereich Cloud-Subskriptionen und Support (IFRS) um 124 Prozent auf 1,65 Mrd. Euro. Auch der Umsatz im Bereich Cloud und Software (IFRS) stieg um 21 Prozent auf 11,84 Mrd. Euro an.

Meldung gespeichert unter: Enterprise Resource Planning (ERP), SAP, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...