Facebook vor den Zahlen - starke Ergebnisse erwartet

Mobile Werbegeschäft im Visier

Freitag, 22. Januar 2016 08:11
Facebook - Lulea Data Center

MENLO PARK (IT-Times) - Das soziale Netzwerk Facebook wird am kommenden Mittwoch, den 27. Januar seine Zahlen zum vergangenen Dezemberquartal vorlegen. Analysten rechnen abermals mit starken Zahlen, die über den Erwartungen liegen könnten.

Der Grund: Facebook hat Ende des Vorjahres damit begonnen, seine Foto-Sharing-Plattform Instagram weiter zum monetarisieren. Zur Erinnerung: Instagram überschritt vor kurzem die Marke von 400 Mio. Nutzern. Die Wall Street erwartet im Schnitt einen Umsatz von 5,36 Mrd. US-Dollar sowie einen Nettogewinn von 68 US-Cent je Aktie.

Meldung gespeichert unter: Social Networks, Facebook, Software, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...