Deutsche Telekom: Festnetz wird mit One Number mobil

Konvergenz Festnetz und Mobilfunk

Mittwoch, 2. September 2015 14:17
Deutsche Telekom Zentrale

BONN (IT-Times) - Der deutsche Telekommunikationskonzern Deutsche Telekom AG (DTAG) teilte heute mit, nun auch eine Festnetznummer für unterwegs anzubieten.

Die Deutsche Telekom unterstützt mit dem Mehrwertdienst die Konvergenz von Festnetz und Mobilfunk, ein wichtiger Teil in der Zukunftsstrategie des Bonner Telekommunikations-Kolosses. Der Carrier steht vor großen Herausforderungen.

Mit dem Service „One Number” können Nutzer nun entweder die Mobilfunk- oder die Festnetznummer bei einem Telefonat von unterwegs anzeigen lassen. Bei der Festnetznummer lässt sich auch die Zentrale oder die Durchwahl zum Büro einstellen.

Meldung gespeichert unter: Festnetz, Deutsche Telekom, Telekommunikation

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...