Deutsche Telekom: EntertainTV nun auch ohne Internetzugang verfügbar - Integration von Amazon Prime Video

Telekommunikationsnetzbetreiber Deutschland

Freitag, 31. August 2018 17:28

BONN (IT-Times) - Der Telekommunikationsnetzbetreiber Deutsche Telekom AG (DTAG) hat auf der IFA in Berlin angekündigt, sein Unterhaltungsprogramm EntertainTV auszubauen und demnächst ohne Internetzugang zu vertreiben.

Deutsche Telekom Entertain for Hospitals als App für Smartphones oder Tablets

Die Deutsche Telekom will damit ab Herbst dieses Jahres EntertainTV auch als Over-the-Top (OTT) - Angebot anbieten, also auch ohne den Internetzugang der Telekom.

„Unsere Strategie, als Aggregator Inhalte auf einer Plattform zu bündeln, geht auf. Das zeigen die wachsenden Kundenzahlen und die positiven Reaktionen der Nutzer. Deshalb haben wir entschieden, EntertainTV für neue Zielgruppen zu öffnen. Mit einem flexiblen OTT-Dienst treffen wir den Zeitgeist, der eine ganz neue TV-Generation umtreibt. So ermöglichen wir jetzt noch mehr Menschen, auf unsere Plattform und unsere exklusiven Inhalte zuzugreifen“, sagt Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden bei der Deutschen Telekom AG.

Interessierte können dann das Internet-TV Angebot zum ersten Mal unabhängig vom Internetzugang der Deutschen Telekom buchen. Das funktioniert dann über Apps für iOS und Android Betriebssysteme.

Meldung gespeichert unter: IPTV (Internet TV), iOS, Apps, Android, Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier), Amazon Prime Video, Deutsche Telekom, Telekommunikation, Internet, Medien

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...