Daimler: Mercedes-Benz Vans liefert E-Sprinter-Flotte an Hermes

Elektromobilität: Elektrofahrzeuge und Batterie-Technologie

Freitag, 22. Mai 2020 13:16

STUTTGART (IT-Times) - Der deutsche Automobilkonzern Daimler stellt zusammen mit der Tochtergesellschaft Mercedes-Benz neben einem E-Vito auch einen Elektro-Sprinter her, der nun an den Logistiker Hermes ausgeliefert wurde.

Daimler - Mercedes-Benz eSprinter

Mercedes-Benz Vans hat nun am 19. Mai 2020 insgesamt 15 eSprinter an Hermes Germany übergeben. Die Fahrzeuge erweitern eine bereits für Hermes fahrende Mercedes-Benz Elektroflotte.

Bereits vor einem Jahr wurden die ersten eVito von Daimler aus der Serienproduktion an Hermes Germany in Hamburg übergeben, nun folgen die ersten, im Düsseldorfer Werk vom Band gelaufenen, eSprinter Serienfahrzeuge.

Beide Unternehmen arbeiten seit 2017 zusammen, was Entwicklung und Betrieb von batterieelektrisch angetriebenen Fahrzeugen, ein Konzept für eine effiziente Ladeinfrastruktur in den Logistikzentren von Hermes und IT-Dienste zur optimalen Steuerung der Elektroflotte umfasst.

Im Hamburger Logistikcenter von Hermes sind aktuell 42 Ladestationen installiert. Die Sprinter-Fahrzeuge werden exklusiv über die Mercedes-Benz Bank über einen Zeitraum von 36 Monaten geleast.

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Elektromobilität, Mercedes-Benz, Daimler, E-Mobility

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...