Constantin Medien: Medien-Tochter Highlight Communications räumt auf

Mergers & Akquisitions (M&A)

Mittwoch, 3. Februar 2016 14:07
Constantin Medien AG - Konzerngebäude

ISMANING (IT-Times)  - Die Constantin Medien AG hat bekannt gegeben, einzelne Vermögenswerte der mehrheitlichen Tochtergesellschaft Highlight Communications AG veräußert zu haben.

Die Constantin Medien AG hält aktuell 60,53 Prozent der Anteile an der Highlight Communications AG, die nun ihr Geschäftsfeld Übrige aufgeben will. Hierzu verkauft Highlight Communications für 18,28 Mio. Schweizer Franken die Beteiligung an der Highlight Event & Entertainment AG, an der sie rund 75,37 Prozent der Anteile hält.

Käufer ist Bernhard Burgener, der dafür Aktien der Highlight Communications AG im Wert von rund 13,65 Mio. Franken abgibt. Der Rest des Kaufpreises wird in bar beglichen.

Meldung gespeichert unter: Highlight Communications, Constantin Medien, Medien

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...