Ceconomy: Vorstandsvorsitzender Pieter Haas überraschend gefeuert, CFO Mark Frese will ebenfalls gehen - Aktien steigen

Retail

Montag, 15. Oktober 2018 11:51
Pieter Haas

DÜSSELDORF (IT-Times) - Die Ceconomy AG, Betreiber der Elektronik-Einzelhandelskette MediaMarktSaturn, hat am Samstag wichtige personelle Veränderungen im Vorstand gemeldet.

Der Aufsichtsrat der Ceconomy AG hat am vergangenen Samstag in einer außerordentlichen Sitzung beschlossen, Pieter Haas, den Vorsitzenden des Vorstands (CEO), mit sofortiger Wirkung zu entlassen.

Ein Grund für die Entlassung von Haas als Vorstandsvorsitzender der Ceconomy AG wurde nicht genannt, es hieß nur „im gegenseitigen Einvernehmen“ und „mit sofortiger Wirkung“.

Die Aufgaben von Pieter Haas sollen kommissarisch Mark Frese, Finanzvorstand (CFO), und Dr. Dieter Haag Molkenteller, Mitglied des Vorstands (CLCO), übernehmen, bis ein Nachfolger ernannt ist.

Darüber hinaus hat der Finanzvorstand Mark Frese dem Aufsichtsrat mitgeteilt, das Unternehmen ebenfalls verlassen zu wollen. Frese will aber bis zur Berufung eines Nachfolgers die Aufgaben im Vorstand weiterhin wahrnehmen.

Haas ist seit Juli 2017 CEO der Ceconomy AG und war seit 2013 auch Mitglied des Vorstands der ehemaligen Metro Group. Im Juli 2017 übernahm Frese die Position als CFO bei Ceconomy.

Meldung gespeichert unter: Vorstand, Media Markt, Ceconomy, Hardware, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...