Cancom: IT-Dienstleister wächst weiter

IT-Dienstleistungen und Beratung

Montag, 28. Januar 2019 08:57
Cancom

MÜNCHEN (IT-Times) - Das süddeutsche IT-Systemhaus Cancom S.E. hat heute vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 veröffentlicht und konnte den Umsatz deutlich steigern.

Cancom - Quartalsergebnis

Nach vorläufigen Zahlen wuchs der Umsatz von Cancom im vierten Quartal 2018 auf 406,8 Mio. Euro (Vorjahr: 352,3 Mio. Euro). Das bereinigte EBITDA erhöhte sich auf 35,9 Mio. Euro (Vorjahr: 31,2 Mio. Euro) und das EBITDA auf 33,6 Mio. Euro (Vorjahr: 31,2 Mio. Euro).

Cancom übernahm im Vorfeld die restlichen Anteile am Multi Cloud-Provider Pironet AG. Das Unternehmen ist bereits seit dem Jahr 2014 mehrheitlich eine Tochtergesellschaft von Cancom.

Pironet bietet Cloud-basierte Dienste und greift dabei auf die bekannten Public Cloud-Plattformen internationaler Anbieter wie AWS, Microsoft Azure und Google Cloud zurück.

Cancom - Geschäftsjahr

Die Cancom S.E. steigerte im Geschäftsjahr 2018 den Umsatz damit insgesamt um 18,1 Prozent zum Vorjahr auf rund 1,37 Mrd. Euro.

Meldung gespeichert unter: IT-Beratung (IT-Consulting), Cancom, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...