BYD: University of California Irvine (UCI) stellt als erstes US-College komplett auf Elektrobus-Flotte um

Elektrobusse

Dienstag, 24. Januar 2017 12:30

IRVINE/KALIFORNIEN (IT-Times) - Der chinesische Technologiekonzern BYD Corp. kann einen weiteren Großauftrag aus den USA für Elektrobusse vermelden. Die Fahrzeuge werden in Kalifornien hergestellt.

BYD Electric Bus K6

Die University of California in Irvine stellt als erster US-Campus vollständig auf eine Elektrobus-Flotte um. US-Universitäten nutzten bislang eher traditionell dieselbetriebene Busse für den Transport.

Der Anteater Express Shuttle Service, der von den rund 30.000 Irvine-Studenten finanziert wurde und auch von Studenten betrieben wird, ordert 20 Elektrobusse für insgesamt 15 Mio. US-Dollar.

Die Elektrobusse werden vom chinesischen Technologieunternehmen BYD (Build Your Dreams) Corp. auf der kalifornischen Lancaster-Anlage produziert. Insgesamt 20 Fahrzeuge sollen dann in 2017/2018 ausgeliefert werden.

Quelle: UCI

Meldung gespeichert unter: Elektrobus, BYD Company, E-Mobility

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...