BYD präsentiert in den USA zwei neue elektrische Modelle als Fernreise- und Stadtbus

Dienstag, 24. September 2019 12:45

BEIJING/ LOS ANGELES (IT-Times) - Der chinesische Elektrofahrzeug-Produzent BYD hat für den Geschäftsbereich Elektrobusse gleich zwei neue Modelle für den emissionsfreien Personentransport präsentiert.

BYD Elektrobus

BYD zeigt im Convention Center in der US-Stadt Indianapolis zwei neue Modelle der eigenen Elektrobus-Serie. Gedacht sind die Fahrzeuge zum einen für den Fernverkehr und zum anderen für den stadtnahen Verkehr.

Es handelt sich auf der größten Busausstellung in Nordamerika um das BYD-Modell K7M-ER mit einer von BYD angegebenen Reichweite von 185 Meilen und den C9M mit einer Reichweite von 200 Meilen.

„Wir haben bei der Entwicklung dieser beiden Modelle zugehört, was unsere Kunden wollen“, sagt Bobby Hill, Vice President BYD Coach & Bus.

Meldung gespeichert unter: Elektromobilität, Elektrobus, BYD, E-Mobility

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...