Brocade übertrifft Erwartungen

Freitag, 24. August 2007 08:51

Trotz der Übernahme von McData zeichneten die drei größten Kunden, Hewlett-Packard, EMC und IBM nach wie vor für den Großteil des Umsatzes verantwortlich und steuerten auch im jüngsten Quartal 64 Prozent der Einnahmen bei. Insgesamt konnte Brocade seinen operativen Cashflow aber um 28 Prozent auf 36,3 Mio. Dollar steigern.

Für das laufende vierte Quartal stellt Brocade-Finanzchef Richard Deranleau einen Umsatz von 330 bis 340 Mio. Dollar sowie einen Nettogewinn von 12 bis 13 US-Cent je Aktie in Aussicht. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Brocade Communications Systems und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Brocade Communications Systems, Hardware

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...