BMW will Elektroauto-Serie vorantreiben

Elektromobilität

Mittwoch, 16. September 2015 17:19
BMW Unternehmenslogo

MÜNCHEN (IT-Times) - Bislang tritt BMW in puncto Elektroautos vor allem mit dem i3- und i8-Modell gegen seine Kontrahenten an. In Zukunft will der bayrische Automobilehersteller die i-Serie jedoch weiter ausbauen.

Die Bayrische Motorenwerke AG plant den Ausbau ihrer i-Serie, so ein Bericht des US-Nachrichtendienstes Bloomberg mit Verweis auf Ian Robertson, BMWs Sales Chief Officer. Der BMW i3 ist seit Ende 2013 auf dem Markt, der i8 seit Mitte 2014.

Der i3 kommt unter anderen im Bereich Car-Sharing zum Einsatz. Zudem arbeitet die Bayrische Motorenwerke AG (WKN: 519000) mit der Nanyang Technological University in den Bereichen Batterietechnologien, Fahrerassistenzsysteme und intelligente Mobilität zusammen. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Bayerische Motoren Werke (BMW), E-Mobility und/oder Elektroauto via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Bayerische Motoren Werke (BMW), E-Mobility

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...