BlackBerry verliert überraschend M&A- und Corporate-Stratege Jim Mackey

Personalie

Freitag, 3. März 2017 19:57

Zukünftig will sich BlackBerry auf die eigene Softwarteentwicklung fokussieren. Das aber kostet viel Geld und das Unternehmen schreibt aktuell hohe Verluste und hat mit Umsatzeinbrüchen zu kämpfen.

Um das Software-Segment zu stärken, erwarb Blackberry in 2016 den Cyber Security Software-Anbieter Encription. Zuletzt präsentierten die Kanadier darüber hinaus eine neue Cloud-basierte Kommunikations-Plattform für Entwickler. (lim/rem)

Folgen Sie uns zum Thema BlackBerry, Telekommunikation und/oder Cybersecurity via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Cybersecurity, BlackBerry, Telekommunikation, Software

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...