BlackBerry holt sich neuen Vertriebschef von SAP

Personalie

Dienstag, 14. Januar 2014 10:53

Die krisengebeutelte BlackBerry Ltd. (WKN: A1W2YK) hat zuletzt mit der Verkündung einer auf technologischem Rückschritt basierenden Strategie überrascht. Der CEO des Mobiltelefon-Herstellers ist davon überzeugt, künftig mit Geräten mit einer physischen Tastatur dem Zielpublikum des Unternehmens, nämlich Regierungsmitarbeitern und Geschäftsleuten, entgegenzukommen. (kro/rem)

Folgen Sie uns zum Thema BlackBerry und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: BlackBerry, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...