BITKOM: Online-Shopping: Lastschrift ist die meist genutzte Bezahlmethode

Donnerstag, 4. Oktober 2007 10:36
BITKOM

Derzeit sind es meist Männer, die auf die speziellen Online-Zahlungssysteme setzen. Jeder siebente (15 Prozent) hat bereits auf diese Weise im Internet eingekauft. Bei den Frauen waren es nur halb so viele (7 Prozent). Unterschiede gibt es auch in der Altersstruktur. Während in der Gruppe der 14- bis 29-Jährigen jeder Fünfte (17 Prozent) schon einmal ein Online-Zahlungssystem verwendet hat, liegt die Quote bei den Über-60-Jährigen erst bei 2 Prozent. Dabei bieten Online-Zahlungssysteme ein Höchstmaß an Sicherheit. Nutzer müssen sensible Bankdaten nicht mehr bei jedem Shop einzeln hinterlegen – sondern nur noch einmal zentral beim Anbieter des Online-Zahlungssystems. Über dessen Plattform laufen künftig alle Abrechnungen, nur er kennt die Bankdaten.

Unabhängig davon gilt: Online-Shopping wird hier zu Lande immer beliebter. Mit 38 Prozent hat sich 2006 der Anteil der Personen, die Waren und Dienstleistungen über das Internet erwerben, im Vergleich zu 2003 fast verdoppelt. Damit lag Deutschland deutlich über dem EU-Durchschnitt von 20 Prozent, wie aus Daten des BITKOM hervorgeht. Eines der wachstumsstärksten Segmente war der Markt für Musik-Downloads. 2006 luden sich die Deutschen 26 Millionen Einzelsongs und Alben aus dem Internet herunter – so viele wie nie zuvor. Für dieses Jahr rechnet der BITKOM mit 34 Millionen Downloads, ein Plus von 30 Prozent.

Methodik: Der WebMonitor ist eine monatliche Erhebung von BITKOM und dem Marktforschungsunternehmen Forsa zur Internetnutzung der Deutschen. Befragt werden jeweils 1000 Personen ab 14 Jahren, die in Privathaushalten leben. Die Erhebung ist repräsentativ. Unter Lastschrift fallen in der aktuellen Befragung auch Überweisungen.

Ansprechpartner


Stephan Kahl
Pressesprecher
Public Sector & Neue Märkte +49. 30. 27576-119
Fax +49. 30. 27576-400
s.kahl@bitkom.org

Meldung gespeichert unter: BITKOM,

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...