Bechtle: IT-Berater blickt mit Vision 2030 in die Zukunft

IT-Dienstleistungen und Beratung

Freitag, 14. Dezember 2018 16:58

„Gerade in Zeiten wie diesen, die durch Schnelllebigkeit, Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und stetigen Wandel geprägt sind, ist eine Vision für ein erfolgreiches Unternehmen wichtig. Die Vision 2030 gibt eine Richtung vor, sie setzt Leitplanken und bietet Orientierung über das Tagesgeschäft, ein Quartal oder ein Geschäftsjahr hinaus“, erläuterte Dr. Thomas Olemotz, Vorstandsvorsitzender der Bechtle AG.

Der schwäbische IT-Dienstleister konnte den Umsatz zuletzt deutlich steigern, wobei die Wachstumsimpulse aus dem internationalen Geschäft sowie aus der Unit IT-E-Commerce kamen.

Die Aktien der Bechtle AG wurden zum 24. September 2018 in den MDax der Deutschen Börse AG für mittelgroße deutsche Unternehmen aufgenommen. Zuletzt erwarb man zudem den Netzwerk-Spezialisten BT Stemmer GmbH von der BT Group. (ame/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Bechtle, IT-Services und/oder IT-Beratung (IT-Consulting) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: IT-Beratung (IT-Consulting), Ausblick (Prognose), Aktien, Bechtle, IT-Services

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...