Apple Watch: Computeruhr geht im Schnitt für 529 Dollar über die Ladentheke

Apple Watch offenbar profitabler als erwartet

Donnerstag, 1. Oktober 2015 15:16
Apple Watch Sportband

NEW YORK (IT-Times) - Die Marktforscher aus dem Hause Wristly haben die Apple Watch Verkäufe untersucht, insbesondere wie viel Geld der Hersteller Apple pro verkaufter Computeruhr im Schnitt einstreicht.

Befragt wurden dabei mehr als 2.200 Apple Watch Besitzer in Nordamerika. Ergebnis: Im Schnitt streicht Apple 529 Dollar pro verkaufter Apple Watch ein, etwas mehr als Analysten im Schnitt erwartet hatten (487,50 Dollar), wie Reuters berichtet. Die Apple Watch, die seit Ende April verfügbar ist und wird im Handel zwischen 350 und 17.000 Dollar (Gold Edition) verkauft.

Apple

hat bislang keine offiziellen Verkaufszahlen für seine neue Computeruhr genannt. Die Schätzungen an der Wall Street gehen daher weit auseinander. Die meisten Analysten rechnen damit, dass Apple auf Jahressicht zwischen 20 und 30 Millionen Computeruhren verkaufen kann.

Meldung gespeichert unter: Apple Watch, Apple, Hardware

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...