Apple setzt auf Machine Learning

Machine Learning

Dienstag, 8. September 2015 09:27
Apple iOS 9

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple glaubt an offenbar an selbstlernende Maschinen (Machine Learning). Hierfür stellt das Unternehmen gerade ein Team bestehend aus mindestens 86 Artificial Intelligence (AI) Experten  zusammen, berichtet Reuters.

Dieses Team bestehend aus AI- und Machine Learning Experten soll dem iPhone-Erfinder unter anderem behilflich sein, die Funktionen des Mobile-Betriebssystems iOS 9 zu verbessern, heißt es. In iOS 9 sind bereits proaktive Empfehlungsfunktionen integriert, diese will Apple offenbar weiter ausbauen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple, Software und/oder iOS 9 via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: iOS 9, Apple, Software

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...