Apple Car wird immer wahrscheinlicher

Elektromobilität

Donnerstag, 3. September 2015 08:16
Apple Store Munich.gif

NEW YORK (IT-Times) - Spätestens seit Apple mehrere Tesla-Ingenieure angeworben hat und sich für ein Testgelände interessiert, wird kräftig über ein autonom fahrendes Apple Car spekuliert.

Apple-Experte und Piper Jaffray Gene Munster glaubt, dass aktuell eine Wahrscheinlichkeit von 50 bis 60 Prozent besteht, dass Apple tatsächlich das Apple Car realisieren wird. Allerdings dürfte das Apple Car noch fünf bis zehn Jahre entfernt sein, berichtet das US-Magazin Fortune mit Verweis auf den Analysten.

Apple

soll inzwischen mehrere hundert Mitarbeiter für das Project Titan abgestellt haben. Ein Apple-Manager soll das Automobil als „ultimatives Mobile Gerät“ bezeichnet haben. Doch auch wenn Apple in den Fahrzeugmarkt einsteigen sollte, dürfte ein solches Fahrzeug alles andere als billig werden, da Apple für gewöhnlich höhere Preise für seine Produkt aufruft, glaubt Munster. (ami) Folgen Sie uns zum Thema Apple, E-Mobility und/oder Elektroauto via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Elektroauto, Apple, E-Mobility

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...