Apple bringt Apple Music und iTunes Movies nach China

Apple Music, iTunes Movies und iBooks kommen nach China

Mittwoch, 30. September 2015 08:29
Apple Music

BEIJING (IT-Times) - Apple bringt seinen neuen Musik-Streaming-Service Apple Music nunmehr auch nach China. Zusammen mit Apple Music werden auch die Dienste iTunes Movies und iBooks künftig im Reich der Mitte verfügbar sein, wie Reuters berichtet.

Darüber hinaus kündigte Apple an, dass der Cloud-basierte Streaming-Service Apple Music im Herbst auch für Android-Telefone ausgerollt wird. In China wird der Zugang zu Apple Music nach einer dreimonatigen kostenlosen Testperiode 10 Yuan im Monat bzw. 1,57 Dollar kosten. Auch in den USA wird Apple Music ab 1. Oktober kostenpflichtig, denn dann laufen die ersten kostenlosen Trials aus.

Meldung gespeichert unter: Apple Music, Apple, Internet, Medien

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...