Apple auf den Spuren von Netflix: Mac-Hersteller will ins Geschäft mit Original-Produktionen

Video-on-Demand (VoD): Apple liebäugelt mit Original-Produktionen

Dienstag, 1. September 2015 10:18
Netflix Narcos

LOS ANGELES (IT-Times) - Der Video-Streaming-Spezialist Netflix hat mit Original-Produktionen wie „House of Cards“ und „Orange is the New Black“ großen Erfolg. Diesen Weg will offenbar nunmehr auch Apple einschlagen, wie der Branchendienst Variety berichtet.

Demnach erwägt Apple die Produktion von Original-Programmen, um sein Inhaltsangebot zu stärken. Am 9. September wird die vierte Generation der TV-Box Apple TV erwartet, wobei ein Jahr später ein entsprechender Web TV Service von Apple folgen soll. Um sich für den Markteintritt in den Video-Streaming-Markt zu rüsten, erwägt Apple offenbar die Produktion eigener Inhalte.

Meldung gespeichert unter: IPTV (Internet TV), Apple, Medien

© IT-Times 2018. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...