Amazon startet bald Online Essen-Lieferdienst in Indien

E-Commerce: Lebensmittel-Lieferdienste

Montag, 29. Juli 2019 14:55
Amazon Restaurants

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler und E-Commerce-Spezialist Amazon.com Inc. baut sein internationales Geschäft mit einem Lebensmittel-Lieferservice für Restaurants in Indien weiter aus.

Der neue Online-Lebensmittel-Lieferdienst von Amazon.com Inc. in Indien soll schon bald starten, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters, der sich dabei auf interne Quellen beruft.

Das E-Commerce Unternehmen aus Seattle will dabei mit dem lokalen Unternehmen Catamaran zusammenarbeiten, das vom IT-Unternehmer Narayana Murthy gegründet wurde.

Wann der neue Lieferdienst für Restaurants in Indien startet, ist derweil noch unklar, soll aber noch in diesem Jahr erfolgen. Eine wachsende Mittelschicht in Indien lässt die Nachfrage nach derartigen Diensten stark ansteigen.

In Indien ist das Startup Swiggy marktführend, das von der südafrikanischen Holding Naspers und dem chinesischen Internetkonzern Tencent Holdings finanziell unterstützt wird.

Auch das indische Delivery-Startup Zomato, das die Alibaba Group und Sequoia Capital zu den Investoren zählt, gehört zu den Kontrahenten von Amazon.com Inc. in Indien. Unterdessen startete Amazon in 2016 in Indien ein eigenes Prime-Angebot.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Lebensmittel-Lieferservice, Flipkart, Amazon, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...