Alibaba: Gross Merchandise Value soll bis 2020 verdoppelt werden

Online-Handel

Dienstag, 14. Juni 2016 12:03
Alibaba Group Headquarter

HANGZHOU (IT-Times) - Das chinesische E-Commerce-Unternehmen Alibaba Group Holding Ltd. rechnet mit einer Verdopplung des Gross Merchandise Value. Dieser Wert soll im Fiskaljahr 2020 erreicht werden auf 912 Mrd. US-Dollar..

Alibaba steht vor einem neuen Rekordwert: Im Jahr 2020 will das chinesische Unternehmen einen Gross Merchandise Volume (GMV) von sechs Billionen Yuan oder rund 912 Mrd. US-Dollar erreichen. In diesem Jahr rechnet Alibaba mit einem GMV von 3,09 Billionen Yuan.

Zudem kündigte Alibaba-Gründer Jack Ma an, bis zum Jahr 2036 zwei Milliarden Alibaba-Konsumenten verzeichnen zu wollen. Im Jahr 2016 existieren 423 Millionen aktive Kunden.

Zuvor hatte das chinesische E-Commerce-Unternehmen Alibaba Group Holding Ltd. den Umsatz um 40 Prozent gesteigert. (set/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Alibaba Group Holding, Internet und/oder E-Commerce via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: E-Commerce, Alibaba Group Holding, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...