Adobe: US-Softwarekonzern überrascht die Wall Street - Aktie steigt deutlich

Dokumenten-Management Software

Freitag, 13. Dezember 2019 09:12
Adobe Headquarter

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-amerikanische Softwarekonzern und Dokumentenmanagement-Spezialist Adobe Inc. hat seine Zahlen für das vierte Quartal und Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht. Der Umsatz stieg erneut deutlich.

Adobe - Quartalszahlen

Der Umsatz von Adobe Inc. wuchs im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2019 um 21 Prozent zum Vorjahr auf insgesamt 2,99 Mrd. US-Dollar. Hier wurde die eigene Prognose leicht übertroffen.

Das Segment Digital Media (Creative und Document Cloud, inkl. Photoshop) erzielte einen Umsatz von 2,08 Mrd. US-Dollar (plus 22 Prozent), die Sparte Digital Experience (Marketing Software inkl. Marketo) kam auf einen Umsatz von 859 Mio. US-Dollar (plus: 24 Prozent).

Der Bereich Subscription wuchs beim US-amerikanischen Softwareunternehmen auf knapp 2,69 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,18 Mrd. US-Dollar). Der Umsatz im Segment Product wuchs indes auf knapp 167,1 Mio. US-Dollar (Vorjahr: knapp 150,43 Mio. US-Dollar).

Der Dokumentenmanagement-Spezialist wies im gleichen Zeitraum des Geschäftsjahres 2019 ein operatives Ergebnis von rund 969,93 Mio. US-Dollar aus (Vorjahr: rund 720,55 Mio. US-Dollar).

Übrig blieb im vierten Quartal 2019 bei Adobe ein Nettoergebnis in Höhe von rund 851,86 Mio. US-Dollar, was zum Vorjahr mit rund 678,24 Mio. US-Dollar deutlich anzog.

Das (verwässerte) Ergebnis (US-GAAP) betrug somit bei Adobe Inc. im gleichen Zeitraum 2019 1,74 US-Dollar je Aktie (Vorjahr: 1,37 US-Dollar) und lag damit über den Erwartungen.

Der operative Cash-Flow stieg indes beim US-Softwareunternehmen im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2019 auf knapp 1,38 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: knapp 1,11 Mrd. US-Dollar).

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen, Dokumentenmanagement, Jahresabschluss & Bilanz, Ausblick (Prognose), Adobe, Hintergrundberichte, Software

© IT-Times 2020. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...