Windenergie-News: Infos & Nachrichten

WindenergieW

indenergie gehört zu den sogenannten erneuerbaren Energiequellen. Sie wird bereits seit Jahrtausenden zum Antrieb von Schiffen und Mühlen genutzt. In der Gegenwart gewinnt sie jedoch immer mehr Bedeutung als eine saubere, umweltfreundliche Methode zur Erzeugung von Elektroenergie. W

elches Potential hat die Windkraft?M

it Windkraft wird elektrischer Strom bezeichnet, der aus Windenergie gewonnen wird. Dazu dienen Windräder. Das sind im Grunde genommen nichts weiter als riesige Generatoren. Die Drehbewegung der Rotoren wird auf eine Welle übertragen, die Magnete in einer elektrisch leitenden Spule bewegt. Durch diese Bewegung fließt in der Spule ein Strom, der abgeleitet werden kann. Windkraft ist im Überfluss vorhanden. Selbst wenn sie nur zu einem Bruchteil genutzt würde, könnte damit der gesamte Strombedarf der Menschheit gedeckt werden. W

arum geschieht das nicht?D

er Hauptgrund dafür ist der Umstand, dass Windenergie nicht zuverlässig ist. Einmal weht der Wind, ein anderes Mal nicht. Wird gerade viel Strom gebraucht, weht vielleicht zufällig kein Wind. Umgekehrt wird bei starkem Wind mehr Energie erzeugt als benötigt wird. Wann er wehen wird, kann nicht vorhergesagt werden. Orte, an denen der Wind regelmäßig und zuverlässig weht, sind in der Regel weit von den Industriezentren und Ballungsgebieten entfernt, in denen die elektrische Energie benötigt wird. Zu ihrem Transport sind große Stromtrassen erforderlich, gegen deren Bau es in der Öffentlichkeit heftigen Widerstand gibt. Wasserstoff könnte die Lösung dieses Problems bieten. Wissenschaftler und Techniker wollen mit Hilfe der Windenergie Wasserstoff aus Wasser gewinnen, der sich gut speichern und bei Bedarf als Energieträger genutzt werden kann.

News

Nordex: Goldman Sachs hebt Kursziel an

Goldman Sachs Logo
28.10.19

HAMBURG (IT-Times) - Nachdem der Windkraftanlagen-Entwickler Nordex seinen aktuellen Auftragseingang bekannt gegeben hatte, melden sich mehrere Analysten zu Wort, darunter auch Goldman Sachs.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...