Vectoring-News: Infos & Nachrichten

Vectoring  

Vectoring bezeichnet ein Datenübertragungs-Verfahren, das auf der der VDSL-Technologie aufbaut, traditionelle Kupferleitungen nutzt und dennoch höhere Bandbreiten ermöglicht.

Dabei werden die bestehenden Kupferleitungen zwischen den Kabelverzweigern (Verteiler oder DSLAMs) und Haushalten weiter eingesetzt. Über Vectoring lassen sich Signal-Interferenzen abschwächen, die eine Datenübertragung verlangsamen.

Mit Hilfe von Vectoring lassen sich via DSL-Verbindungen so Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s realisieren. Die Upload-Geschwindigkeit kann rund 40 Megabit pro Sekunde erreichen.

Reicht Vectoring für die Datenübertragungsgeschwindigkeit aus, kann sich der Nutzer den teuren Umstieg auf Glasfaser unter Umständen ersparen. Man benötigt dafür allerdings spezielle Modems.

Die Übertragungsrate kann darüber hinaus aber bereits bei wenigen hundert Metern Entfernung zum nächsten Verteiler merklich sinken. In diesem Fall nützt die Vectoring-Technologie dann nicht mehr.

In diesem Verzeichnis erhalten Sie aktuelle Nachrichten, Beiträge und weitere Informationen zum Thema Vectoring.

News

EU-Parlament verabschiedet TK-Kodex

BREKO
14.11.18

Das EU-Parlament hat auf seiner heutigen Sitzung in Straßburg den neuen europäischen Telekommunikationsrechtsrahmen (TK-Kodex / European Electronic Communications Code) mit großer Mehrheit (584 zu 42 Stimmen, 50 Enthaltungen) verabschiedet.

VATM und Dialog Consult stellen Studie zum deutschen Telekommunikationsmarkt 2018 vor

VATM
09.10.18

Gesamtumsatz mit TK-Diensten stabil

Investitionen liegen bei 8,3 Milliarden Euro

Zahl der FTTB/H-Anschlüsse wächst auf 3,4 Millionen – 90 Prozent der genutzten echten Glasfaseranschlüsse werden von Wettbewerbern bereitgestellt

Datenhunger wächst: Deutsche surfen 36 Milliarden Gigabyte im Festnetz – Im Mobilfunk steigt das Volumen um 86 Prozent auf 2,6 Milliarden Gigabyte

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...