Subscriber Identity Module (SIM)-News: Infos & Nachrichten

Subscriber Identity Module-Karte (SIM-Karte)

Begriff

Eine Subscriber Identity Module-Karte (engl.; im Deutschen etwa: „Teilnehmer-Identitäts-Karte“ oder „Teilnehmer-Identitätsmodul“; Kürzel: „SIM-Karte“) ist eine für den Betrieb eines Mobiltelefons bzw. Mobilfunkgerätes erforderliche Chip-Karte, mittels derer deren Nutzer und damit zwangsläufig der Nutzer des Mobiltelefons im Netz identifiziert wird.

Auf der Subscriber Identity Module (SIM) - Karte sind die persönlichen Daten sowie die Identifikationsnummer ihres Besitzers hinterlegt. Damit dienen sie dem jeweiligen Mobilfunknetzbetreiber dazu, Mobilfunkteilnehmern Datenübertragungs- und Telefonanschlüsse bereitzustellen und diese Anschlüsse abrechnen zu können.

Verschiedene Formate von SIM-Karten

Subscriber Identity Module (SIM) - Karten sind derzeit in insgesamt drei unterschiedlichen Formaten gebräuchlich, wobei sich deren Klassifizierung nach deren jeweiliger Größe richtet:

Mini-SIM (UICC)

Die zur Zeit noch meist verwandte Subscriber Identity Module-Karte ist die Mini-SIM (UICC). Sie misst 25 mm × 15 mm an den Außenkanten.

Micro-SIM (Mini-UICC)

Die nächst kleinere Subscriber Identity Module-Karte ist die Micro-SIM. Ihre Maße betragen 15 mm × 12 mm. Technisch besteht jedoch keinerlei Unterschied zur Mini-SIM.

Micro-SIM-Karten werden u.a. verwandt in folgenden Geräten: iPhone (ab 4 und 4s), ab Nokia N9 oder auch ab dem Nokia Lumia 800 und in fast allen Motorola-Endgeräten.

Nano-SIM (4FF)

Die Nano-SIM wurde erstmals verwandt für Apples iPhone 5s. Sie misst 12,3 mm × 8,8 mm × 0,67 mm und ist damit nochmals 40 Prozent kleiner als eine Micro-SIM. Die Abkürzung 4FF steht für „Fourth from Factor“.

Nano-SIM Karten werden u.a. benötigt für sämtliche iPhone-Modelle (ab 5s), das iPad mini, das iPad Air, das Nokia Lumia (ab 1520, ab 930), Sony Xperia (ab Z3), das HTC One (ab M8), HTC Desire (ab 816) und Amazon Fire Phone.

Nicht zuletzt weil sämtliche SIM-Karten-Formate technisch und, was die Schaltung anbetrifft, nahezu identisch sind, kann mit Hilfe einer im Internet herunterzuladenen Schablone oder mittels eines speziellen Lochgerätes aus einer SIM oder Mini-SIM eine Micro-SIM oder auch Nano-SIM zugeschnitten werden.

News

WhatsApp weltweit kostenlos - so geht’s

WhatsApp- Apps

Der Messaging-Dienst WhatsApp kann grundsätzlich weltweit kostenlos genutzt werden. Auf Auslandsreisen können jedoch Gebühren für die Daten anfallen - hier finden Sie einige Tipps, wie Sie Zusatzkosten vermeiden.

Deutsche horten fast 200 Millionen Alt-Handys

BITKOM
16.04.20

Zahl hat sich innerhalb von fünf Jahren verdoppelt

Fast zwei Drittel der Nutzer haben schon mal ein altes Gerät entsorgt

Herausforderung Datenschutz: Nur jeder Dritte setzt Altgerät auf Werkseinstellungen zurück

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...