Solarspeicher-News: Infos & Nachrichten

SolarspeicherM

it einem Solarspeicher den Eigenverbrauch erhöhenI

n heutiger Zeit machen reine Photovoltaikanlagen auf den Dächern kaum einen Sinn mehr ohne eigenen Solarspeicher. In den Anfangsjahren konnten die Betreiber von einer höheren Einspeisevergütung profitieren, wenn sie den ungenutzten Solarstrom in das öffentliche Stromnetz einspeisten. Mittlerweile wurde diese Vergütung auf ein Minimum gesenkt. Heute werden Solaranlagen meist mit einem eigenen Solarspeicher ausgerüstet. Dabei handelt es sich um ein effektives Batteriespeichersystem, welches den Eigenverbrauch des selbst erzeugten Sonnenstroms erhöht. Dadurch werden die Betreiber teilweise bis zu 80 – 95 % vom örtlichen Stromanbieter unabhängig.T

agsüber speichern und am Abend verbrauchenB

atteriespeichersysteme verwenden hochwertige Batterien, die nicht unbedingt auf Lithium-Ionen-Basis aufbauen. Selbst die günstigen und wartungsfreien Blei-Gel-Akkus können hierfür verwendet werden. Tagsüber produzieren die Solaranlagen auf den Dächern ihren Sonnenstrom. In der Regel werden aber die meisten Verbraucher erst am Abend genutzt. So fließt tagsüber der nicht genutzte Sonnenstrom in das angeschlossene Batteriespeichersystem. Der darüber hinausgehende Anteil an Sonnenstrom kann wiederum in das öffentliche Netz eingespeist werden, für den dann noch eine geringe Einspeisevergütung erwirtschaftet wird. Am Abend können die häuslichen Verbraucher auf die Energie aus dem Batteriespeicher zurückgreifen. Dadurch wird der herkömmliche Stromverbrauch aus dem öffentlichen Netz stark verringert. Somit kann der kostenpflichtige Strombezug weitgehend reduziert werden.

News

Bayern legt Förderprogramm für Solarstromspeicher auf

BSW-Solar
31.07.19

Bundesverband Solarwirtschaft begrüßt bayerische Speicherförderung als wichtigen Energiewendebaustein / Dezentrale Solarspeicher reduzieren Netzausbaubedarf und ermöglichen höhere Zahl an Ladepunkten und gute Klimabilanz für E-Autos

Solarstromspeicher auf der Schwelle zum Massenmarkt

BSW-Solar
12.03.19

Bundesverband Solarwirtschaft erwartet ein anhaltend starkes Marktwachstum bei Solarstromspeichern und rechnet mit dem Abbau verbliebener Marktbarrieren / Preise schlüsselfertiger Batteriespeicher in den letzten fünf Jahren um 60 Prozent gesunken

Wie man den richtigen Solarstromspeicher findet

BSW-Solar
12.02.19

Solarstrom aus der eigenen Photovoltaikanlage ist klimafreundlich und deutlich günstiger als der Strom vom Energieversorger. Immer mehr Bürger speichern ihren selbst erzeugten Solarstrom, um ihn rund um die Uhr nutzen zu können.

Solare Heim- und Gewerbespeicher vermeiden Netzausbau für E-Autos

BSW-Solar
04.02.19

Studie der TU Braunschweig: Solarstromanlagen in Kombination mit Batteriespeichern ermöglichen Vollabdeckung mit Ladepunkten im Ortsnetz ohne teuren Netzausbau / Verkehrswende erfordert starken Ausbau der Photovoltaik und Mehrfachnutzung von Batteriespeichern / Regulatorischer Rückenwind aus der EU

EU schafft Doppelbelastung von Speichern bei Prosumern ab

BSW-Solar
15.01.19

Doppelbelastungen von Stromspeichern bei der Erbringung von Netzdienstleistungen sollen entfallen / Ergebnisse der letzten Verhandlungsrunde zum neuen Energiemarktdesign veröffentlicht / BSW hatte mit breitem Verbändebündnis für Gleichstellung von Prosumern geworben

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...