Social Media Marketing-News: Infos & Nachrichten

Social Media Marketing

Das Internet ermöglicht Unternehmen neue Möglichkeiten, die Bedürfnisse potenzieller Kunden und anderer Interessenten am Unternehmen in ihre unternehmerische Strategie einzubeziehen. Diese erlauben es ihnen, ihre Ziele schneller zu erreichen.

Die Rede ist von Onlinemarketing, das verschiedene Instrumente beinhaltet. Zum Beispiel Social Media Marketing, das sich soziale Netzwerke wie Facebook, Google Plus oder Twitterfür Marketingzwecke zunutze macht.

Social Media Marketing

Wenn ein Unternehmen Social Media Marketing betreibt, nimmt es am Leben dieser Netzwerke teil. Dazu tritt es mit der Zielgruppe in Kontakt, um sie kennenzulernen. Das bedeutet, es lernt die Wünsche, Ziele und Bedürfnisse der Zielgruppe kennen und welche die Antriebsfedernsind, etwas zu kaufen.

Dafür hinterlässt es in sozialen Netzwerken, Blogs und Foren Kommentare, kommuniziert mit der Zielgruppe und setzt sich mit ihr kritisch auseinander. Des Weiteren streut es Informationen über sich und seine Produkte in soziale Netzwerke ein. Social Media Marketing heißt, Verkaufsförderung und PR in sozialen Netzwerken zu betreiben, kombiniert mit interessanten Gesprächen, sodass eine kundenorientierte Kommunikation erfolgt.

Social Media Marketing bedeutet noch mehr: Nachrichten verbreiten sich im Internet schnell, sowohl negative als auch positive. Negative Nachrichten über ein Unternehmen oder seine Produkte sind in der Lage, großen Schaden anzurichten und gefährden den Erfolg.

Aber ein rascher Erfolg kann folgen, wenn es sich um positive Nachrichten handelt. Das heißt, der Unternehmer, der Social Media Marketing betreibt, muss ständig auf dem Laufenden bleiben. Er muss das Social Web beobachten, sodass er gegebenenfalls auf negative Nachrichten über sein Unternehmen sofort reagierenund sogenannte Shitstorms vermeidenkann.

Vorteile von Social Media Marketing

Der Bekanntheitsgrad des Unternehmens steigert sich durch Social Media Marketing enorm. Denn ein altes Sprichwort lautet: Die beste Propaganda ist die Mund-zu-Mund-Propaganda. Außerdem ist kein großer finanzieller Aufwand nötig, um die Zielgruppe zu erreichen. Beim Social Media Marketing findet ein Dialog mit der Zielgruppe statt, nicht ein einseitiger Monolog wie bei einem Fernsehspot.

Social Media Marketing führt zu einem oberen Platz der Website in den Suchergebnissen von Suchmaschinen (SEO). Die Folge ist, die Website generiert mehr Besucher: Mehr Besucher, mehr Kunden. Ein weiterer Vorteil dieser Marketingmethode besteht darin, dass ein Unternehmen schneller auf negative Nachrichten reagieren kann.

News

Gut beraten im Online-Shop

BITKOM
01.03.19

Jeder vierte Käufer hat schon einmal eine Beratung im Online-Shop genutzt

Mehr als neun von zehn Nutzern waren damit zufrieden

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...