Social Commerce-News: Infos & Nachrichten

Social Commerce

Social Commerce ist eine Unterfunktion des Online-Handels. Dabei ermöglichen Soziale Netzwerke entweder den direkten Verkauf oder unterschiedliche Arten von Kommunikation mit Kunden, die dadurch zu einem Kauf angeregt werden sollen. Darüberhinaus steht Social Commerce für bestimmte Arten des gemeinsamen Shoppings.

Zahlreiche verschiedene Arten von Social Commerce

Social Commerce gliedert sich in mehrere Unterbereiche. Beim sogenannten Social Shopping können sich Nutzer auf Plattformen treffen, um über bestimmte Produkte zu reden und sich schlussendlich gemeinsam für oder gegen einen Kauf entscheiden. Andere Services bieten beispielsweise die Möglichkeit, eigene Favoriten auf eine Liste zu setzen und dadurch Freunde anzuregen, diese Produkte zu kaufen.

Bekannte Anbieter wie Groupon gehören auch zu den Unternehmen, die sich mit Social Commerce beschäftigen. Dabei werden Produkte von vielen Leuten auf einmal gekauft, wodurch jeder Einzelne weniger bezahlen muss.

Die wohl bekanntesten Arten von Social Commerce sind allerdings Bewertungen von Produkten (ein Service, den beispielsweise Amazon anbietet) und der direkte Verkauf durch Plattformen wie Ebay, die es ermöglichen selbst als Online-Shop zu agieren und Produkte an anderen Internet-Nutzer zu verkaufen.

Klassische Soziale Netzwerke zur Kundenbindung

Darüber hinaus zählt ein weiterer Bereich zum Social Commerce. So bieten Netzwerke wie Facebook und Twitter bestimmte Möglichkeiten für Unternehmen, um Produkte zu verkaufen.

Neben der Interaktion mit Kunden über sogenannte Fan-Seiten, erlauben die Netzwerke auch die Schaltung von Werbung, die Kunden zum sofortigen Kauf auf andere Websites weiterleiten. Mittlerweile existiert bei Facebook zudem die Möglichkeit, Produkte direkt über die Plattform zu verkaufen.

News

Facebook schließt Facebook Gifts

Facebook
30.07.14 MENLO PARK (IT-Times) - Der soziale Netzwerk Facebook beendet ein Experiment. Das Unternehmen stellt seinen Geschenkeservice Facebook Gifts zum 12. August ein. Der Service war durch die Akquisition der...
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...