Smart Grid-News: Infos & Nachrichten

Smart Grid oder intelligente Stromnetze

Mittels Smart Grids (engl.; im Deutschen: „Intelligentes Stromnetz“) versucht man eine stärkere Vernetzung zwischen Stromproduzenten auf der einen Seite und Konsumenten auf der anderen Seite zu erreichen.

Zumal man erkannt hat, dass Stromnetze der Zukunft „denken“ lernen - „intelligent“ sein -  müssen, will man über Smart Grid eine kommunikative Vernetzung und Steuerung von Stromangebot und Stromnachfrage erzielen.

Funktionsweise von Smart Grids

Smart Grids funktionieren konkret, indem sie Informationen betreffend den Zustand und die jeweiligen Lastflussdaten aus den einzelnen Elementen eines Stromnetzes, also  eines Stromerzeugers (Kraftwerkes, Windkraft- , Photovoltaikanlage etc.) und der jeweiligen privaten oder industriellen Verbraucher abrufen und sodann verarbeiten. Dabei ist der Begriff „Verbraucher“ allerdings sehr weit zu verstehen: es werden z.B. auch Tiefkühler und Autobatterien in die Berechnungsdaten mit einbezogen.

Bemessung des Energiebedarfes durch „intelligente Zähler“

Der Informationsaustausch zwischen Stromerzeuger und Verbraucher findet letztlich mittels „intelligenter (Strom-) Zähler“ statt, die via Datenfernübertragung - zumeist über ein Telefon-Modem oder über eine ADSL-Verbindung - funktionieren und herkömmliche Stromzähler ersetzen.

Verringerung des CO2-Ausstoßes als Endziel von Smart Grid

Letzten Endes ist eine Verringerung des CO2-Ausstoßes, welche über eine effizientere Ausnutzung des Stromnetzwerkes mittels Smart Grinds erreicht werden soll, das Endziel dieser neuen „Energieverwertungs“-Technologie.

News

Infineon Technologies schließt Smart Grid Projekt ab

Infineon Technologies - Produktion Frontend
21.12.15 MÜNCHEN (IT-TIMES) - Der deutsche Chip-Hersteller Infineon Technologies gab heute bekannt, ein Solar-Forschungsprojekt mit internationalen Partnern abgeschlossen zu haben. Infineon Technologies koordinierte...

Digitalisierung des Energiesystems nimmt Fahrt auf

BITKOM
22.09.15 Entwurf des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende liegt vor Bitkom fordert Tempo bei den Regeln zur Marktkommunikation   Berlin, 22. September 2015 Mit dem Entwurf des Gesetzes zur Digitalisierung...

PSI AG erhält Energie-Management Auftrag aus Brunei

PSI
10.02.15 BERLIN (IT-Times) - Das deutsche Softwareunternehmen PSI AG hat einen Auftrag aus Brunei für ein neues Netzleitsystem für Energie-Management vermeldet. Demnach liefert die PSI AG über die Tochtergesellschaft...

Atos unterzeichnet Partnerschaft mit Salzburg AG

Atos
05.11.14 PARIS/AMSTERDAM (IT-Times) - Der französische IT-Dienstleister Atos hat eine Kooperation mit der Salzburg AG unterzeichnet. In der Vereinbarung geht es um die Überleitung von intelligenten Stromzählern....
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...