Mobile Commerce (M-Commerce)-News: Infos & Nachrichten

Mobile Commerce

Mit Mobile Commerce, abgekürzt MC, wird der mobile elektronische Handel definiert. Mobile ist ebenfalls elektronisch, jedoch drahtlos. Beim MC werden ausschließlich mobile Endgeräte verwendet. Die Kommunikationstechnik als solche ist elektronisch und insofern mit dem Electronic Commerce identisch. Der einzige, aber gleichzeitig auch gravierende Unterschied ist die drahtlose Mobilität der Endgeräte.

Mobile Commerce aus wirtschaftlicher Sicht

Der mobile Handel mit Waren und Dienstleistungen wird zunehmend über den Mobile Commerce abgewickelt. Alle elektronischen Tätigkeiten, die mit dem PC als Standgerät online möglich waren und auch nach wie vor sind, lassen sich als MC jetzt mobil, also von unterwegs aus und mit mobilen Endgeräten abwickeln.

Der Mobile Commerce macht die Kette an unterschiedlichen Handlungen und Tätigkeiten noch schneller sowie vor allem direkter. Aus dem Onlinebanking wird das Mobile Banking, und das Online Ticketing wird noch schneller durch das Mobile Ticketing. Von jedem Standort aus kann mit dem mobilen und internetfähigen Endgerät der gewünschte Vorgang online erledigt werden.

Mobile ist ein Teilbereich. Online gliedert sich in stationär und mobil. Der Berufsalltag, beispielsweise im Handel auf Märkten oder bei Auktionen, ist ohne den Mobile Commerce gar nicht mehr vorstellbar. Wer sich nicht am MC beteiligt, der wird vor Ort kaum erfolgreich sein können. Die Geschäftspartner schließen vis-a-vis das Geschäft elektronisch mit ihren mobilen Endgeräten ab, sie bringen es verbindlich unter Dach und Fach.

Die Zeiten, in denen der Geschäftspartner eine Zusage machte, sich in sein heimisches Büro begab und den Vorgang online erledigte, sind passé. Ohne MC kommt das Geschäft erst gar nicht zustande, weil die Konkurrenz buchstäblich schneller und direkter ist.

News

Deutscher App-Markt auf Umsatz-Rekordhoch

BITKOM
06.06.19

 

Erstmals mehr als 2 Milliarden Downloads in den beiden größten App Stores

2018: Drei Viertel des Umsatzes entfällt auf In-App-Angebote

Umsatz mit Apps steigt auch in diesem Jahr weiter deutlich an

Buy Button: Google will Amazon und eBay herausfordern

Google
18.05.15 NEW YORK (IT-Times) - Der US-Suchmaschinengigant Google will offenbar im E-Commerce-Bereich stärker Fuß fassen. Nach einem Bericht des Wall Street Journal plant Google einen Buy Button direkt in seine...
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...