Mac OS X-News: Infos & Nachrichten

Mac OS X

Mac OS X ist ein Betriebssystem des kalifornischen Computer- und Unterhaltungselektronikherstellers Apple. Es basiert auf dem Betriebssystem Unix und läuft auf allen Macs von Apple, also beispielsweise auf dem MacBook, dem iMac oder dem Mac Pro.

Der Name des Betriebssystems setzt sich aus verschiedenen Elementen zusammen: Mac ist die Abkürzung für Macintosh, die beiden Buchstaben OS stehen für Operating System (Betriebssystem) und der Buchstaben X repräsentiert die römische Zahl zehn.

Von Raubkatzen zu Surfspots

Die erste Version Mac OS X 10.0 wurde im Jahr 2001 vorgestellt. Sie trägt wie alle Versionen bis Mac OS X 10.8 den Namen einer Raubkatze: Cheetah. Es folgten die Versionen Puma, Jaguar, Panther, Tiger, Leopard, Snow Leopard, Lion und Mountain Lion. Die Version Mac OS 10.9 hingegen wurde nach einem kalifornischen Surfspot benannt: Mavericks. Apple hat angekündigt auch zukünftige Versionen nach Orten im US-Bundesstaat Kalifornien zu benennen.

Seit der Version 10.7 (Lion) ist es möglich, Programme direkt aus dem neuen »Mac App Store« herunterzuladen. Damit fügte Apple eine Funktion hinzu, die bereits das iPhone populär machte. Neben dem einfachen Finden und Installieren von neuer Software steht auch ein Sicherheitsaspekt im Vordergrund. Da nur durch Apple geprüfte Anwendungen im »Mac App Store« verfügbar sind, ist die Gefahr eines Virenbefalls gering.

Auch weitere typische Smartphone-Features sind inzwischen in Mac OS X integriert worden. So gibt es Push-Benachrichtigungen, eine Mitteilungszentrale, Zugriff auf die iCloud und die Unterstützung von sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter.

News

Apples neue Programmiersprache Swift hebt ab

Apple Swift logo.gif
09.02.15 NEW YORK (IT-Times) - Apples neue Programmiersprache Swift findet in der Entwicklergemeinde offenbar immer mehr Anhänger. Zwar ist Swift erst seit wenigen Monaten verfügbar, doch OS X Entwickler von American...

Apple-Software verliert ihren Glanz

Apple
06.01.15 CUPERTINO (IT-Times) - Apple scheint sein Alleinstellungsmerkmal zu verlieren. Die Software des Mac-Herstellers habe ihr Stigma der völligen Bug-Freiheit verloren, dies berichten zumindest Anwender. Der...

Apple-Malware infiziert iPhone oder Mac über USB

Apple
06.11.14 CUPERTINO (IT-Times) - Apple hat mit einer neuen Schadsoftware zu kämpfen, die sich in den vergangenen sechs Monaten verbreitete. Die Malware (WireLurker) kann das Ökosystem von Apple über USB angreifen,...

Apple öffnet OS X Yosemite für eine Mio. Mac-Nutzer

Apple
24.07.14 CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple startet den öffentlichen Beta-Test für sein kommendes Desktop-Betriebssystem OS X Yosemite. Jeder Mac-Nutzer kann damit die Beta-Version von OS X Yosemite...

Apple: Leopard kommt später - iPhone im Plan

Apple
13.04.07 CUPERTINO - Der US-Computerhersteller und iPod-Entwickler Apple Inc (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) wird sein neuestes Betriebssystem Leopard (Mac OS X 10.5) erst im Oktober auf den Markt bringen. Hintergrund...
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...