Google Hangouts-News: Infos & Nachrichten

Hangouts

Hangouts ist ein Dienst von Google, mit welchem Videochaträume eröffnet und über verschiedene Plattformen gestreamt werden können. Darüber hinaus stehen Nutzern Tools wie etwa Foto-Sharing zur Verfügung.

Google Hangouts

Hangout (Treffpunkt) bezeichnet die Videochatkonferenzen im sozialen Netzwerk „Google+“ und in Google Mail sowie die Chat-Funktion von Google. Momentan bestehen mehrere Möglichkeiten, an einem Hangout teilzunehmen. So kann der Dienst sowohl über den PC als auch via Smartphone oder Tablet genutzt werden. Die einzige Voraussetzung ist ein Konto bei Google+. Der Eröffner eines Hangouts kann zudem entscheiden, ob der Videochat privat oder öffentlich stattfinden soll.

Bei beiden Varianten können bis zu zehn Nutzer teilnehmen. Zudem ist es möglich, verschiedene Bildeffekte und Apps hinzuzufügen, welche die Interaktivität des Dienstes steigern sollen. Auch Fotos oder Emoticons können über Hangouts verschickt werden. Darüber hinaus besteht mittels „Hangout On Air“ die Möglichkeit, die Konferenz über Youtube oder Google+ öffentlich auszustrahlen. Hier ist die Zuschauerzahl unbegrenzt, die Teilnehmerzahl bleibt jedoch auf zehn beschränkt.

Mittlerweile existieren für Hangouts diverse Erweiterungen und Applikationen. Diese können im „Google Chrome Web Store“ heruntergeladen werden. Auch inoffizielle Erweiterungen sind erhältlich. Momentan ist Google Hangout für Android-Phones und Iphones sowie Tablets und iPads erhältlich.

Alternative Hangout-Programme sind etwa Jitsi, Ekiga oder Clients, wobei sich der Funktionsumfang teilweise deutlich unterscheidet. Sämtliche Hangout-Dienste sind kostenlos verfügbar.

News

Neun von zehn Internetnutzern verwenden Messenger

BITKOM
02.05.18

■   Bei den Jüngeren zwischen 14 und 29 Jahren nutzen nahezu alle Kurznachrichtendienste 
■   Bei der Generation 65 Plus sind es bereits mehr als zwei Drittel 
■   9 von 10 Messenger-Nutzern achten auf Datenschutz und Datensicherheit 

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...