Garmin-News: Infos & Nachrichten

Garmin Ltd. - Unternehmensportrait

Überblick - Unternehmensprofil Garmin Ltd.

Garmin Ltd. mit Sitz in Schaffhausen (Schweiz) entwickelt, produziert und vertreibt tragbare, mobile Endgeräte und Global Positioning System (GPS) - Produkte für die bereich Navigation und Kommunikation sowie Information.

Das Produktportfolio von Garmin umfasst im Segment Automotive Navigationsgeräte für Automobile, Infotainment Lösungen sowie mobile Applikationen, die unter den Marken Navigon, StreetPilot und Viago vertrieben werden.

Im Bereich Aviaton werden Produkte für Flugzeuge entwickelt und produziert. Hierzu zählen unter anderem GPS-basierte Navigationsgeräte, Cockpit Datalink Systeme Multifunktions-Displays, elektronische Fluginstrumente, automatische Flugkontrollsysteme, Kollisionsvermeidungs-Systeme, Verkehrsleitsysteme, Warnsysteme sowie VHF Transmitter und Receiver.

Das Marine Segment beinhaltet Autopilotsysteme für Schiffe, Audio-Equipment, Chart-Plotter, Schiffsinstrumente, Funksysteme, Multifunktions-Displays, Radargeräte sowie Sonargeräte zum Entdecken von Fischgründen.

Garmin offeriert im Geschäftsbereich Outdoor tragbare Endgeräte wie Actions-Kameras, Armbanduhren sowie elektronisches Golf- und Hunde-Zubehör.

Im Segment Fitness entwickelt Garmin unter anderem SmartWatches und Monitoring-Systeme für Athleten, Systeme für das Personal Training und andere Tracking-Technologien wie Garmin Connect.

Geschäftsbereiche und Produkte

    • Automotive
  • Aviation
  • Marine
  • Outdoor
  • Fitness
  • Kundenstruktur

    Kunden von Garmin sind Fachhandelsunternehmen sowie Schiffs- und Flugzeughersteller.

    Unternehmensgeschichte (Historie) und bedeutende Akquisitionen

    Garmin Ltd. wurde im Oktober 1989 in Lenexa, Kansas (USA) von Gary Burrell und Min H. Kao unter dem Namen ProNav gegründet.

    Zunächst konzentrierte sich das Unternehmen auf die Entwicklung von Informations-, Navigations- und Kommunikations-Produkten für Schiffe und Flugzeuge.

    Erster Kunde des Unternehmens war die US-Armee im Jahr 1991.

    Das Unternehmen ProNav wurde später in Garmin umbenannt. Der neue Name ist eine Kombination der Vornahmen der beiden Gründer.

    Im Mai 1999 wurde eine Kooperation mit AirCell unterzeichnet, um neue Kommunikations- und Navigationsgeräte sowie andere Technologien für Flugzeuge zu entwickeln.

    Der Börsengang von Garmin erfolgte am 8. Dezember 2000 an der US-amerikanischen Computerbörse Nasdaq.

    Garmin erwarb im August 2003 die UPS Aviation Technologies Inc., eine Tochtergesellschaft des Logistikunternehmens United Parcel Service Inc., und stärkte damit den Geschäftsbereich Aviation.

    Garmin eröffnete im Jahr 2006 den ersten eigenen Store in Chicago, Illinois.

    Akquisitionen

    Im Laufe der Zeit wurden von Garmin zahlreiche Unternehmen hinzugekauft, darunter Dynastream Innovations (Personal Monitoring Technologien) in Cochrane (Alberta, Kanada) im Dezember 2006, EME Tec Sat SAS (Garmin-Fachhändler in Frankreich) in 2007, Digital Cyclone (Technologien zur Bestimmung der Wetterlage) in Chanhassen (Minnesota), Nautamatic Marine Systems (Autopiloten für Boote) in Oregon, den deutschen Satelliten-Navigationsgerätehersteller Navigon im Juli 2011, Interphase Technologies (Sonarprodukte für die Schifffahrtsindustrie) im Februar 2012, Nexus Marine AB (Marine-Navigations-Technologie) im September 2012 sowie Fusion Electronics (Marine-Ausrüstung) im Juni 2014.

    Im Jahr 2015 folgte die Übernahme der südafrikanischen iKubu Ltd., ein Hersteller von Niedrigstrom-Radargeräten.

    Markt und Wettbewerb

    Das Wettbewerbsumfeld von Garmin Ltd. ist vielschichtig und intensiv. Wichtige Wettbewerber von Garmin sind Unternehmen wie:

    • Apple Inc.
  • Raytheon Co.
  • TomTom N.V.
  • News

    Fēnix Chronos: Garmin bringt seine erste Luxus-Smartwatch an den Start

    Garmin Fenix Chronos Watches
    26.08.16

    OLATHE (IT-Times) - Der in der Schweiz ansässige Navi- und Fitnessprodukte-Hersteller Garmin hat mit der Fe“nix Chronos eine Luxus-Smartwatch vorgestellt, die neben einer GPS-Funktion eine ganze Reihe weiterer Features verfügt - allerdings ist die Computeruhr nicht ganz billig.

    Garmin profitiert vom Fitness-Boom und erhöht seinen Ausblick

    Garmin European Headquarter
    28.07.16

    SCHAFFHAUSEN (IT-Times) - Der GPS-Spezialist und Navi-Hersteller Garmin Ltd. hat für das vergangene zweite Quartal 2016 überzeugende Zahlen vorlegen könnten. Sowohl der Umsatz als auch der Gewinn sind gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Garmin-Aktien legten daher am Vortag an der New Yorker Nasdaq um mehr als elf Prozent zu.

    Garmin schluckt amerikanische DeLorme

    Garmin
    12.02.16 SCHAFFHAUSEN (IT-Times) - Der in der Schweiz ansässige GPS-Spezialist Garmin Ltd verstärkt sich durch eine Übernahme und schluckt sämtliche Vermögenswerte der amerikanischen DeLorme. Über finanzielle Details...

    Garmin schließt Übernahme von PulsedLight ab

    Garmin
    15.01.16 SCHAFFHAUSEN (IT-Times) - Der in der Schweiz ansässige GPS-Spezialist und Navi-Hersteller Garmin Ltd. hat sich durch eine weitere Übernahme verstärkt. Über seine Tochter Garmin International übernahm das...

    Garmin revidiert Umsatzausblick für 2015 nach unten

    Garmin
    15.10.15 SCHAFFHAUSEN (IT-Times) - Die schwierige Weltkonjunktur macht auch dem Navi-Hersteller Garmin Ltd. zu schaffen. Das Unternehmen meldet vorläufige Zahlen für das vergangene dritte Quartal 2015, gleichzeitig...
    Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

    Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

    Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

    Folgen Sie IT-Times auf ...