E-Learning-News: Infos & Nachrichten

E-Learning - Weiterbildung mit elektronischer UnterstützungE

-Learning ist eine Möglichkeit des Lernens und Lehrens unter Verwendung elektronischer Medien. Es ist ein Weiterbildungssystem, das nicht nur von Technikbegeisterten angenommen wird. Durch E-Learning kann Unterricht zeitlich und räumlich flexibler gestaltet werden. Abhängig vom Lerninstitut ist das Unterrichtskonzept meist eine Mischung aus Online- und realer Präsenz. Die Anteile können je nach Lernphase und Inhalten unterschiedlich sein. Es gibt viele Menschen, die sich gerne weiterbilden würden, aber keine Möglichkeit haben, längerfristige Maßnahmen zu besuchen. Diese profitieren von der Nutzung elektronischer Medien. Tausende Bildungszentren bundesweit haben heute hochwertige E-Learning-Angebote. Meist sind es Lernarrangements mit unterschiedlichen, miteinander verzahnten Lernphasen. Die Kommunikationsplattform im Internet ist das verbindende Element zwischen Lehrer, Lerninhalten und Lernenden. E

rst die Kommunikationsplattform ermöglicht E-LearningD

ie Plattform wird mit einer Internetadresse aufgerufen. Hier können Kursteilnehmer von jedem Ort aus ihre Lernprogramme abrufen oder mit Lehrern und Kursteilnehmern in Kontakt treten. Hierfür stehen E-Mails, Chat und Social-Media-Plattformen zur Verfügung. Auch in einem Forum finden Teilnehmer Informationen. Der Audiokonferenzraum hat sich ebenfalls als Kommunikationsmöglichkeit zu verabredeten Zeiten etabliert. Die Grundstruktur der meisten Kommunikationsplattformen ist ähnlich. Der Erfolg der Angebote ist jedoch sehr unterschiedlich. Er hängt maßgeblich von der Qualität der Inhalte und der Betreuung durch Tutoren ab. Stiftung Warentest beurteilt regelmäßig E-Learning-Angebote hinsichtlich Nutzerfreundlichkeit, Qualität, Lernmaterial, Organisation, Information und Technik. Der Einsatz neuer Medien kann zur Qualitätsverbesserung des Unterrichts beitragen, der Mehrwert der Maßnahme ist immer auch individuell zu beurteilen.

News

Lehrer sehen deutsche Schulen digital abgehängt

BITKOM
12.03.19

Technik-Einsatz scheitert häufig an fehlenden Geräten und Konzepten sowie mangelndem Know-how

Lehrer fordern Reformen des Bildungssystems und wünschen bessere Aus- und Weiterbildung für Einsatz digitaler Unterrichtsmittel

20 weitere Smart Schools ausgezeichnet – Netzwerk wächst auf 41 Standorte

Klare Mehrheit für Aus des Bildungsföderalismus

BITKOM
08.02.19

58 Prozent der Deutschen wollen Verantwortung von Ländern auf Bund übertragen

Nur jeder Sechste möchte am Status quo festhalten

Zwei Drittel fordern sofortige Umsetzung des Digitalpakts Schule

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...