BITKOM-News: Infos & Nachrichten

BITKOM – der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) wurde im Oktober 1999 in Berlin als Branchenverband der deutschen Informations- und Telekommunikationsbranche (ITK-Branche) gegründet.

Unter dem an der Verbandsspitze stehenden aktuellen BITKOM-Präsidenten, Dieter Kempf, arbeiten derzeit c.a. 100 Mitarbeiter für die BITKOM-Gruppe, zu der ebenfalls die „Bitkom Servicegesellschaft mbH (BSG)“ und die „Bitkom Research GmbH“ gehörig sind.

Gründungsmitglieder des heutigen BITKOM im Jahre 1999 waren der „BVB Bundesverband Informations- und Kommunikations-Systeme“, der „Bundesverband Informationstechnologien BVIT“ sowie die Fachverbände Informationstechnik im VDMA und Kommunikationstechnik im ZVEI, die neben anderen zum 1. Januar 2001 mit dem BITKOM verschmolzen wurden.

Mitglieder

Die BITKOM als Interessenverband vertritt heute c.a. 2100 Unternehmen mit einer Gesamtbeschäftigungszahl von annähernd 700.000 Arbeitnehmern.

Zu den durch das BITKOM vertretenen Unternehmen zählen insbesondere Anbieter von Software und IT-Dienstleistungen, Hersteller von Hardware und Unterhaltungselektronik, Dienstleister in den Bereichen Telekommunikation und Internet und Unternehmen der digitalen Medien und der Netzwirtschaft. Mit anderen Worten rekrutiert das BITKOM seine Mitglieder aus annähernd der gesamten ITK-Branche und damit artverwandten Unternehmungen.

Ziele der BITKOM

Ziel der BITKOM als Interessenverband ist es, die bestmöglichen politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für seine Mitglieder (der ITK-Branche) zu erreichen, und zwar im Rahmen auch der Stärkung des ITK-Mittelstandes und der Förderung von Innovationen. Ferner geht es dem BITKOM im Rahmen ihrer Lobbyarbeit um die Forcierung einer strategischen ITK-Politik. Des Weiteren hat die BITKOM sich auf ihre Banner geschrieben, die Politik zu veranlassen, deren Maßnahmen in erfolgskritische Handlungsfelder zu integrieren, als da wären: Netzpolitik, Industrie 4.0, Datenschutz und -sicherheit, E-Government, Urheberrecht, Consumer Electronics, Klimaschutz und Nachhaltigkeit, Barrierefreiheit und altersgerechte Gestaltung u.v.m..

Veranstaltungen

Seitens des BITKOM werden jährlich mehrere Veranstaltungen abgehalten, von denen der „BITKON Tagungskongress“ zumeist die größte mediale Aufmerksamkeit erfährt, zumal an ihm auch stets hochrangige Politiker und Wirtschaftsvertreter teilnehmen.

News

Informatik-Hörsäle werden langsam weiblicher

BITKOM
26.04.18

■   2016 entschieden sich 9.000 Frauen für ein Informatikstudium 
■   Frauenanteil liegt bei 23 Prozent 
■   Bitkom: Mädchen früh für digitale Technologien begeistern 

Industrie 4.0: Jede vierte Maschine ist smart

BITKOM
23.04.18

■   71 Prozent der Unternehmen nutzen oder planen Industrie-4.0-Anwendungen 
■   Jedes fünfte Großunternehmen verliert Fachkräfte für Industrie 4.0 
■   Sorge um Datenschutz und Datensicherheit 
■   Bitkom-Studie anlässlich der Hannover Messe 

Autonome Autos: Hoffnung auf mehr Sicherheit und Umweltschutz

BITKOM
18.04.18

■   Breite Forderung nach Sicherheits-Checks und Datenschutz 
■   Bundesbürger wollen Black-Box in selbstfahrenden Autos 
■   Mehrheit erwartet Durchbruch für autonome Autos in spätestens 20 Jahren 
■   Bitkom und TÜV-Verband stellen gemeinsame Studie zur vernetzten Mobilität vor 

So erkennen Online-Kunden unseriöse Händler

BITKOM
12.04.18

■   Zwei Drittel schauen auf die Auswahl an Bezahlmöglichkeiten 
■   Ältere fühlen sich deutlich unsicherer als Jüngere 
■   Bitkom-Tipp: Immer mehrere Kriterien zur Vertrauenswürdigkeit zu Rate ziehen 

22 Millionen Bürger machen Steuererklärung im Internet

BITKOM
09.04.18

■   Zahl der Online-Steuererklärungen steigt 2017 um rund 5 Prozent und hat sich seit 2012 fast verdoppelt 
■   „ElsterFormular“, „Mein ELSTER“ oder Drittanbieter-Software: So erklärt man seine Steuer elektronisch 
■   Allgemeine Frist zur Abgabe endet am 31. Mai 2018, in vielen Bundesländern haben Online-Steuerzahler länger Zeit 

Jeder Zweite für Dashcam-Pflicht

BITKOM
06.04.18

■   Zwei von drei Bundesbürgern kennen Dashcams 
■   Mehrheit sieht Vorteile für Verkehrssicherheit, Minderheit sieht Dashcams als Eingriff in Privatsphäre 
■   Am Dienstag verhandelt der Bundesgerichtshof, ob Dashcam-Aufzeichnungen Beweismittel sein dürfen 

Social-Media-Nutzer achten auf ihren Datenverbrauch

BITKOM
05.04.18

■   Drei von fünf Social-Media-Nutzern haben ihr Datenvolumen im Blick 
■   Zwei Drittel verzichten hin und wieder auf die Nutzung sozialer Netzwerke, um den Akkuverbrauch zu reduzieren

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...