Aktienrückkauf-News: Infos & Nachrichten

Aktienrückkauf

Von Aktienrückkauf ist die Rede, wenn ein Unternehmen seine eigenen Aktien (treasury stocks) zurückkauft. Das kann in Block-Trades aber auch über Einzelkäufe geschehen.

Aktien müsse aber nicht unbedingt über die Präsenzbörse oder eine offizielle digitale Handelsplattform wie das Xetra-System der Deutschen Börse zurückgekauft werden, so können Transaktionen auch außerhalb des Börsenplatzes stattfinden.

Genutzt wird diese Möglichkeit oftmals, um große Pakete zu erwerben und Käufe zu verschleiern. So wird vermieden, dass der eigene Aktienkurs nicht künstlich nach oben getrieben wird.

Damit kann auch die Volatilität des Aktienkurses, also die Schwankungsbreite, in Grenzen gehalten werden. Aktienrückkäufe sind zumindest kurzfristig eher ein positives Zeichen, denn das Unternehmen hält den Kurs für attraktiv.

Die Hauptversammlung genehmigt Aktienrückkauf-Programme durch Beschluss, wobei zumeist der Zeitpunkt und das Volumen sowie der Preis oder eine Preisspanne festgelegt werden.

Werden Aktien zurückgekauft, dann steigt das Ergebnis je Aktie der entsprechenden Aktiengesellschaft, da sich die Anzahl der im Umlauf befindlichen Papiere reduziert und das Unternehmensergebnis durch eine geringere Anzahl von außenstehenden Aktien geteilt wird.

Darüber hinaus erhöht sich auf die Dividende je Aktie, da die gesamte Dividendenausschüttung ebenfalls durch eine geringere Anzahl von Aktien dividiert werden muss.

In diesem Verzeichnis erhalten Sie aktuelle Nachrichten, Beiträge und weitere interessante Informationen zum Thema Aktienrückauf.

News

Wirecard kauft weitere Aktien zurück

Wirecard Logo
13.01.20

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Anbieter von digitalen Zahlungsdienstleistungen, Wirecard AG, hat heute mitgeteilt, in den letzten Tagen weitere Aktien über die Börse erworben zu haben.

Wirecard meldet erneut Aktienrückkauf

Wirecard - Mobile Payment
03.01.20

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Anbieter von digitalen Zahlungsdienstleistungen, Wirecard AG, hat heute mitgeteilt, in den letzten Tagen eigene Aktien über die Börse zurückgekauft zu haben.

Wirecard hat mehr Aktien gekauft

Wirecard boon.
19.12.19

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Anbieter von digitalen Zahlungsdienstleistungen, Wirecard AG, hat heute mitgeteilt, in den letzten Tagen erneut eigene Aktien über die Börse erworben zu haben.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...