ZVEI: Leiterplattenmarkt springt im Februar 2016 nach oben

Leiterplatten-Markt Deutschland

Donnerstag, 21. April 2016 14:59
ZVEI logo.gif

Umsatz von Leiterplattenherstellern wächst um 5,8 Prozent gegenüber Vorjahreszeitraum.

Frankfurt am Main, 21. April 2016 - Der Umsatz der Leiterplattenhersteller war im Februar 2016 um 8,5 Prozent höher als der im Januar. Er lag um 5,8 Prozent über dem im Februar des Vorjahres. Dies berichtet der ZVEI-Fachverband PCB and Electronic Systems. Damit schließen die ersten beiden Monate kumuliert mit einem Rückgang von einem Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum ab.

Der Auftragseingang der letzten Monate unterlag deutlichen Fluktuationen. Nach außergewöhnlich vielen Bestellungen im Dezember erfolgte im Januar 2016 eine Korrektur nach unten und der Februar überraschte mit einem Plus von 14 Prozent gegenüber Januar sowie plus 19 Prozent gegenüber Februar 2015. Kumuliert lagen die Bestelleingänge in den ersten beiden Monaten des laufenden Jahres im Rahmen früherer Jahre.

Meldung gespeichert unter: Leiterplatten, ZVEI, Halbleiter, Verbände

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...