ZTE mit neuem 3G-Auftrag in Estland

Mittwoch, 27. Juni 2007 13:42

ZTE bekam den Auftrag von den Estländern komplett (Sole Supplier Kontrakt), nachdem PGH eine vorangegangenen Ausschreibung und eine Prüfung der Angebote von verschiedenen Anbietern vorgenommen hatte. Hier hatte man die Lösung ZTE`s als weitest entwickelten im Vergleich zu den Wettbewerbern eingeschätzt habe. „Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass ZTE`s Hybrid-Netzwerk- sowie die hohe Qualität der UMTS-Lösung die Lösungen anderer Anbieter schlagen und uns höchste Effizienz und Geschwindigkeit liefern“, sagte Jaak Lippmaa, General Manager von PGH.

Die ZTE Corporation ist einer der führenden Anbieter von Telekommunikationsausrüstung und als international tätiges Unternehmen auf dem Markt einer der größten Wettbewerber von Siemens und Co. ZTE ist in China beheimatet. (rem)

Folgen Sie uns zum Thema ZTE, Telekommunikation und/oder 3G (UMTS = Universal Mobile Telecommunications System) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: 3G (UMTS = Universal Mobile Telecommunications System), ZTE, Telekommunikation

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...