Zielgruppe: Wie Sie Ihre potenziellen Kunden richtig analysieren, segmentieren und definieren

Strategisches Marketing

Deshalb ziehen Sie möglichst viele Informationen für die Kunden-Analyse heran: Über Umsätze und Kundenverhalten vor, während und nach dem Kauf, gegebenenfalls Klickverhalten auf Ihrer Website, Entscheidungs- und Kaufzeitpunkte (Customer Journey).

Nutzen Sie neben eigenen Informationen auch Marktdaten, Trendforschungsergebnisse, Fach-Publikationen, die potenzielle Zielgruppen beschreiben und Potentiale darstellen.

Befragen Sie Ihre internen Spezialisten: Mitarbeiter in Vertrieb, Kundenberatung, sowie auch Kollegen aus Marketing, Servicetechnik, Reklamationsbearbeitung und eventuelle Zwischenhändler.

Sprechen Sie selbst mit Ihren Kunden, mit einer ausreichend großen Stichprobe, in Einzelinterviews und Gruppendiskussionen, eventuell mit professioneller Marktforscher-Hilfe.

So finden Sie die echten Lebensumstände und tiefen Kaufmotive Ihrer Zielgruppe heraus und definieren sie treffend.

Richtiges Angebot für die richtige Zielgruppe = so richtig viel Umsatz!

In der heutigen Zeit sind es viele Kunden gewöhnt, sehr individuell auf sie abgestimmte Produkte oder Dienstleistungen zu erhalten. Deshalb lohnt sich oft eine Segmentierung in Teilzielgruppen  - vorausgesetzt, sie sind jeweils groß genug und sie können passende Produkte dafür anbieten.

Neben dem eigentlichen Produkt und Angebot müssen natürlich auch die anderen Marketinginstrumente, der Preis, die Distribution und die Kommunikation auf den Kunden der Zielgruppe zugeschnitten sein.

Ihre Kunden werden Ihnen diese genaue Ansprache durch mehr Käufe und längere Treue danken!

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Tipps & Trends via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Tipps & Trends

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...