Zahnloser Tiger: Bundesnetzagentur

Regulierer

Donnerstag, 4. Oktober 2018 15:31
DVPT

Deutscher Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e.V. als Experte zu Gast im Landtag NRW

Am 26. September 2018 fand im Landtag Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf eine Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Energie und Landesplanung zum Thema „Mehr Biss für den zahnlosen Tiger: Bundesnetzagentur braucht Sanktionsmöglichkeiten“ statt.

Der Deutsche Verband für Post, Informationstechnologie und Telekommunikation e.V. (DVPT) war neben Deutsche Post AG, Bundesnetzagentur, Verdi und Verbraucherzentrale NRW als ältester deutscher Postnutzerverband als Experte geladen. Klaus Gettwart, Vorstand des DVPT und langjähriger Postexperte, vertrat den Verband in der parlamentarischen Anhörung im Düsseldorfer Landtag: 

„Als DVPT haben wir sehr offensiv unsere Positionen vorgetragen, welche sich, abgesehen denen der Verbraucherzentrale NRW, deutlich abhoben von den eher beschwichtigenden Aussagen der Befragten. Vorab hatten wir eine schriftliche Stellungnahme abgegeben, die auf der Verbandswebseite unter www.dvpt.de/presse/presse-downloads nachlesbar ist.“

Meldung gespeichert unter: Bundesnetzagentur, DVPT, Marktdaten und Prognosen, Telekommunikation, Internet, Regulierer, Verbände

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...