YY übernimmt Live-Streaming Plattform Bigo für 1,45 Mrd. Dollar

Social Media: Video- und Live-Streaming

Mittwoch, 6. März 2019 20:20

GUANGZHOU (IT-Times) - Die chinesische Social Media Live-Streaming Plattform YY Inc. hat die Beteiligung und Social Media Plattform Bigo nun vollständig übernommen.

Bigo Live

Das chinesische Internetunternehmen YY Inc. hatte sich in einer Finanzierungsrunde der Serie D, die auch von YY geleitet wurde, mit 272 Mio. US-Dollar an Bigo Inc. erneut beteiligt.

Bigo mit Sitz in Singapur hat unter dem Namen Bigo Live eine Video-basierte Social Media Plattform entwickelt, die ebenfalls Live-Streaming Inhalte anbietet, allerdings außerhalb von China.

Bigo ist in Schwellenländern aktiv, insbesondere in der südostasiatischen und südasiatischen Region sowie auch im Mittleren Osten. Neben einer großen Online-Community für die junge Zielgruppe gehört auch Like, eine Editing und Sharing Plattform für Kurzvideos, zum Portfolio.

YY hatte seinerzeit das Recht erworben, innerhalb eines Jahres nach Abschluss der Investment-Transaktion die Stimmrechtsanteile an Bigo auf 50,1 Prozent aufzustocken.

Meldung gespeichert unter: Video-Streaming, Social Media (soziale Medien), Mergers & Acquisitions (M&A), YY Inc., Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...