Yelp wirft Google die eigene Misere vor

Online-Bewertungsportal im Ausland wenig erfolgreich

Dienstag, 7. März 2017 09:58
Yelp Questions and Answers

SAN FRANCISCO (IT-Times) - International war das Bewertungsportal Yelp nie erfolgreich. Im letzten Jahr zog man sich dann in den Heimatmarkt USA zurück, die internationalen Operationen wurden praktisch aufgegeben.

Und wer ist Schud daran? Laut Yelp soll es der Suchmaschinenkonzern Google sein. Wie Yelp nun in einem Filing gegenüber der US-Wertpapieraufsicht SEC erklärte, hätten die Algorithmen der Alphabet-Tochtergesellschaft Google dafür gesorgt, dass die Dienste von Yelp im Ausland nie durchschlagende Erfolge vorweisen konnten.

Die Fehde zwischen Yelp und Google ist nicht neu: Der Online-Bewertungs-Spezialist hatte der Suchmaschine bereits mehrmals vorgeworfen, die Suchergebnisse zu eigenen Gunsten zu manipulieren und die Einträge von Yelp zu benachteiligen.

Meldung gespeichert unter: Online-Bewertungsportale, Yelp, Internet

© IT-Times 2019. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...